Die aktuellen Trends zum Thema Brautfrisuren 2009

BrautfrisurUm die neuesten Trends zum Thema Brautfrisuren ausfindig zu machen, führte unser Redakteur ein Interview mit Frau Elke Brauner vom Frisuren Atelier in München. Frau Brauner ist Friseurmeisterin und widmet sich bereits seit über 40 Jahren der Kreation von besonderen Frisuren, wie Brautfrisuren, Galafrisuren oder anderen Hochsteckfrisuren. Unser Redakteur hatte nach dem Interview auf jeden Fall den Eindruck, dass zukünftige Bräute in diesem besonderen Friseursalon keinesfalls enttäuscht werden.

Lesen Sie hier alles über die neuesten Brautfrisuren-Trends:

UF: Unser Redakteur, Udo Fleckenstein
EB: Elke Brauner, Friseurmeisterin

UF: Frau Brauner, geht der Trend bei Brautfrisuren eher zum nostalgischen hin, oder sind in 2009 auch fetzige und moderne Frisuren gefragt?

EB: Der Trend liegt momentan ganz klar bei klassischen Frisuren, die oft mit Röllchen oder ähnlichen Elementen aufgepeppt werden. Dabei kommt es aber natürlich ganz auf den Typ der Braut an, manche Bräute mögen es eher streng-klassisch, andere bevorzugen weichere Frisuren. Fetzige oder moderne Frisuren werden nur sehr selten gewünscht, meine Kundinnen wollen fast ausschließlich klassische Frisuren.

UF: Sind hochgesteckte Frisuren noch aktuell oder für die Hochzeit eher unpraktisch?

EB: Hochgesteckte Frisuren sind eigentlich sehr praktisch, es kommt dabei aber stark auf die Kompetenz des Friseursalons an. Wir haben uns auf hochgesteckte Frisuren spezialisiert und wenn mich eine Braut danach fragt, ob die Frisur auch den ganzen Abend hält, dann antworte ich meist, dass sie getrost den ganzen Abend Rock`n Roll tanzen kann, ohne dass ihrer Frisur dabei etwas passiert. Unsere Hochsteckfrisuren halten bis zu drei Tage lang und sind nach wie vor äußerst gefragt.

UF: Ist es denn möglich, die Haare zur eigentlichen Trauungszeremonie anders zu tragen als später auf der Hochzeitsfeier?

EB: Das ist natürlich auch möglich. Idealerweise ist die standesamtliche Trauung einen Tag vor der kirchlichen, da kann die Braut ihre Haare fürs Standesamt offen oder je nach Typ auch lockig tragen. Die meiste Vorarbeit können wir so schon am Vortag der kirchlichen Hochzeit erledigen und für die offizielle Feier muss die Braut zum Frisieren nicht schon am frühen Morgen kommen, denn für das Hochstecken der Frisur brauchen wir auch ohne Vorarbeit schon gut 90 Minuten. Aber auch wenn morgens die standesamtliche Trauung angesetzt ist und am Nachmittag die kirchliche, können trotzdem zwei verschiedene Frisuren gemacht werden. Das ist zwar sehr selten, aber wurde von uns auch schon durchgeführt.

UF: Geht der Trend bei Brautfrisuren zu mehr Haarschmuck oder eher zu schlichteren Frisuren ohne eingearbeitete Schmuck-Accessoires?

EB: Der Brautschmuck gehört definitiv zur Brautfrisur, manche Hochsteckfrisuren werden erst durch den Brautschmuck zur Brautfrisur. Ohne Schmuck trägt man eine Hochsteckfrisur zu Anlässen wie Theater- oder Opernbesuche. Allerdings hat sich die Art des Schmuckes stark verändert. Früher arbeiteten wir oft Blumen ein, die mit dem Brautstrauß harmonierten, aber heute geht der Trend ganz klar zum klassischen Schmuck, meist mit Silber oder Perlen.

UF: Machen Sie auch künstliche Haarverlängerungen für Brautfrisuren?

EB: Das ist wiederum sehr unüblich. Es kommt schon häufiger vor, dass wir Haarteile in die Brautfrisur mit einarbeiten, gerade wenn die Braut über dünnes oder nur wenig Haar verfügt, ist das eine gern gewählte Alternative. Die Haarteile die wir einarbeiten, halten in der Regel bis zu 5 Tage, so dass die Bräute auch nach der Hochzeit noch eine Weile Spaß daran haben.

UF: Haben Sie noch einen persönlichen Rat, den Sie künftigen Brautpaaren mit auf den Weg geben wollen?

EB: Vereinbaren Sie rechtzeitig einen Termin bei einem Friseursalon Ihres Vetrauens! Wenn Sie zum ersten Mal bei einem Friseursalon Kunde sind, dann lassen Sie sich unbedingt eine Probe der gewünschten Hochsteckfrisur machen, denn es wäre katastrophal, wenn die Frisur bei der Hochzeit ihre Form verliert. Ich persönlich halte zudem einen Fragebogen für die Bräute bereit, in dem es nicht nur um die Frisur geht, sondern auch um Kosmetik, Maniküre, Pediküre und sogar den Fotografen. Wir wollen, dass die Brautleute einen unvergesslich schönen Tag erleben und deshalb helfen wir gerne mit ein paar Tipps.

Elke Brauner
Nymphenburgerstraße 1
80335 München
fon: 089/335633
www.frisurenatelier.com

 

 

Shop-Empfehlungen
Was wo online kaufen?

> Blumen & Deko
> Hochzeitsgeschenke
> Karten
> Dessous
> Fotogeschenke

> Gutscheincodes & Rabatte

Die lustigsten Hochzeitsvideos auf YouTube

Es klappt nicht immer
Die Top 10 der lustigsten Hochzeitsvideos. Jetzt reinschauen und schlapplachen.