Top10 der Hochzeitsfilme – die muss man als Brautpaar gesehen haben

Als angehendes Brautpaar sollten Sie sich unbedingt die folgenden Filme ansehen – jedoch nicht als abschreckende Maßnahme sondern lediglich als angemessene Unterhaltung. Genießen Sie diese Filme ganz einfach in der Gewissheit, dass Sie die gezeigten Katastrophen mit Sicherheit vermeiden werden und dank den Planungstipps von Hochzeit Total bei Ihrer Hochzeit alles glatt verläuft.

1. My big fat greek wedding
Den Eltern der 30jährigen Griechin Toula Portokalos passt es gar nicht ins Konzept dass die Tochter noch nicht verheiratet ist. Als dann endlich ihre große Liebe im elterlichen Lokal auftaucht, ist es ausgerechnet ein US-amerikanischer Vegetarier – zwei Kulturen treffen aufeinander.

2. Die Braut die sich nicht traut
Bereits dreimal stand die Kleinstadt-Schönheit Maggie Carpenter (Julia Roberts) vor dem Traualtar, rannte aber jedes Mal während der Zeremonie wieder weg. Der Reporter Ike Graham macht eine bissige Zeitungskolumne daraus – Maggie wehrt sich dagegen und Ike wird schließlich gefeuert. Der Rachefeldzug gegen die Braut die sich nicht traut endet für Ike aber schließlich selbst vor dem Traualtar – zusammen mit Maggie.

3. Die Nacht vor der Hochzeit
Diese Verfilmung des Bühnenstücks „Philadelphia Story“ ist ein echter Klassiker unter den Hochzeitsfilmen. Der Film mit den Hauptdarstellern Katharine Hepburn, Cary Grant und James Stewart wurde bereits 1940 gedreht. Es geht um einen verlassenen Ehemann (Grant), eine schöne Ex-Ehefrau (Hepburn) und deren zukünftigen Bräutigam. Eine für diese Zeit typische „Screwball-Komödie“ mit brillianten Dialogen.

4. Die Hochzeit meines besten Freundes
Eine berühmte Restaurantkritikerin (Julia Roberts) hat mit ihrem besten Freund (Dermot Mulroney) eine Vereinbarung: Wenn keiner von den beiden bis zum Alter von 28 Jahren verheiratet ist, dann wollen sich die beiden verheiraten. Kurz vor Ablauf dieser Frist ruft der beste Freund an und will ihr seine Verlobte (Cameron Diaz) vorstellen. Julia Roberts erkennt dass sie ihren besten Freund eigentlich immer geliebt hat und versucht jetzt mit Hilfe eines schwulen Freundes die Hochzeit zu sabotieren – da bleibt kein Auge trocken!

5. Vater der Braut
Die 22-jährige Tochter (Diane Keaton) von George Banks (Steve Martin) will den Schoß der Familie frühzeitig verlassen und den Mann ihrer Träume heiraten. Der Vater der Braut kann aber trotz bester Absicht das Gute im Bräutigam nicht entdecken – noch nicht einmal eine Spur davon. Zumal wird die Hochzeitsfeier derart teuer dass ihm der Ruin droht.

6. Wedding Planner – Verliebt, verlobt, verplant
Die Weddingplanerin Mary (Jennifer Lopez) hat kaum Zeit für ein Privatleben – für ein Liebesleben gleich gar nicht – ihr Leben besteht daraus, die Hochzeiten anderer Leute zu arrangieren. Trotzdem verliebt sie sich eines Tages in einen jungen Arzt (Matthew McConaughney) der sie vor einem Unfall rettet. Leider ist dieser Arzt schon mit ihrer besten Kundin (Bridgette Wilson) liiert. Dass diese Kundin auch noch besonders nett ist und ihr Vater sie mit einem netten italienischen Jungen verheiraten will erschwert die Sache erheblich.

7. Rachels Hochzeit
Dieser Film ist nicht unbedingt eine Komödie aber dennoch sehr interessant. Die drogenabhängige Kym (Anne Hathaway) kommt zur Hochzeit ihrer Schwester aus der Entzugsklinik. Mit ihrer rauhen und ironischen Art stellt Sie den Familienverband auf eine harte Probe und alte Konflikte branden wieder auf.

8. Vier Hochzeiten und ein Todesfall
Charles (Hugh Grant) und Carrie (Andie Mc Dowell) sind wie füreinander geschaffen. Leider benötigen Sie erst ganze vier Hochzeiten und einen Todesfall bis sie diese Tatsache realisiert haben. Als Charles endlich feststellt dass Carrie seine Frau fürs Leben ist, befindet sich diese bereits in festen Händen usw.. Gute Unterhaltung dank bester Besetzung und tollen Dialogen.

9. Die Hochzeits-Crasher
Vince Vaughn und Owen Wilson spielen hier zwei Chaoten die es sich zur Aufgabe gemacht haben, andere Hochzeiten ordentlich durcheinander zu bringen. Es kommt allerdings wie es kommen muss und die beiden durchgeknallten Typen landen schließlich selbst vor dem Traualtar. Nicht gerade höchstes Unterhaltungsniveau aber einige Lacher sind dennoch garantiert.

10. Verliebt in die Braut
Tom (Patrick Dempsey) ist ein Lebemann der von einer missglückten Partnerschaft in die nächste schlittert. Als er die Liebe zu seiner besten Freundin Claire (Michelle Monaghan) entdeckt ist der Zug schon fast abgefahren. Sie hat gerade in Schottland den Mann ihrer Träume (Kevin McKidd) getroffen und will diesen heiraten. Dass sie jetzt ausgerechnet Tom darum bittet ihre „Brautjungfer“ zu werden verschafft diesem, durch die Nähe zur Braut, ungeahnte Möglichkeiten.

 

 

 

Shop-Empfehlungen
Was wo online kaufen?

> Blumen & Deko
> Hochzeitsgeschenke
> Karten
> Dessous
> Fotogeschenke

> Gutscheincodes & Rabatte

Die lustigsten Hochzeitsvideos auf YouTube

Es klappt nicht immer
Die Top 10 der lustigsten Hochzeitsvideos. Jetzt reinschauen und schlapplachen.