Shopping Tipps für Hochzeitskarten, Danksagungskarten, Verlobungskarten.....wie sag ichs meinen Gästen?

Eine Hochzeitseinladung ist weit mehr als nur ein Zettel mit ein wenig Text und Infos - eine Hochzeitseinladung ist die ganz persönliche Visitenkarte des Brautpaares und kann zudem bereits ein gelungener Auftakt zur Hochzeitsfeier sein. Auf gar keinen Fall sollten Sie für eine solche Einladung das gewöhnliche 1000-Blatt-Standardpapier verwenden und auch der häusliche Tintenspritzer sollte besser nicht dafür eingesetzt werden.

Die Grundlage einer Einladung ist wohl zu 99% ein edles Papier. Ganz gleich ob die Einladungskarte für eine Hochzeit, Verlobung oder Silberhochzeit sein soll - Originalität ist  dabei ein absolutes Muss. Für die Hochzeitskarten und andere Einladungen, sollte immer auch ein durchgängiges Konzept gefunden werden, das bestenfalls noch auf die Dekoration und die ganze Feierlichkeit abgestimmt ist.

Folgende zwei Anbieter zum Thema Hochzeitskarten, Einladungskarten und Danksagungen für Ihre Hochzeits- oder Verlobungsfeier, kann Hochzeit Total Ihnen ganz besonders empfehlen:


+ Expressversand mit nur einem Tag Lieferzeit 
+ kostenlose Hotline mit kompetenter Beratung
+ großes Portfolio an Designvorlagen für alle Anlässe
+ Newsletter-Service
www.wunderkarten.de


+ persönlicher Service mit 100% Zufriedenheitsgarantie
+ einfache Personalisierung Ihrer individuellen Karten
+ exklusive Karten von ausgewählten Designern
www.kartenmacherei.de/

+ keine Mindestbestellmenge 
+ außergewöhnliche Formate
+ besondere Materialen
+ individuelle Gestaltung
+ schnelle Lieferung
www.carinokarten.de

 

 

Noch mehr?

Weitere Anbieter und Online-Shops finden Sie in unserem Web-Verzeichnis in der Kategorie "Einladungskarten & Hochzeitskarten". 

Ein paar Tipps und Denkansätze zum Thema Einladungskarten für die Hochzeit und andere Anlässe, haben wir nachfolgend für Sie zusammengestellt:

Material
Ein edles Papier kommt eigentlich immer gut an. Das kann ein vom Paar handgeschöpftes Büttenpapier sein - oder auch ein anderes erlesenes Papier aus dem Fachhandel. Natürlich können auch Materialien wie Holz, Stein oder Blech zum Einsatz kommen, der Kreativität sind hier kaum Grenzen gesetzt.

Text
Die richtigen Worte zu finden, ist meist das Schwierigste bei Einladungskarten. Hier kommt es auch ganz auf den Stil der Feier an. Soll es eine mittelalterliche Feier geben, dann sollte auch der Text so geschrieben sein. Absolut OUT sind allerdings die berüchtigten „Schüttelreime“.

Gestaltung
Hier ist selbstverständlich Individualität gefragt und das Paar sollte seinen ganz persönlichen Stil in die Gestaltung mit einbringen. Das kann jedoch fast immer auch über einen Online-Shop realisiert werden.

„Sonderausstattung“
Ihre Einladungskarten können Sie auch noch mit diverser „Sonderausstattung“ versehen. Das kann ein Mini-Gebäckstück bzw. eine Minischokolade a la Hochzeitstorte sein, eine Gewürzprobe von einem besonderen Gewürz, welches sich auch im Festmenü wieder findet oder ein Erkennungszeichen das alle Hochzeitsgäste an der Feier tragen sollen. Mit solchen Zusätzen können Sie jede Einladung noch einmal ordentlich aufpeppen.

Motto
Wenn die Feier ein bestimmtes Motto hat, dann sollte unbedingt auch die Einladung auf dieses Motto abgestimmt sein. Beliebte Mottos sind beispielsweise: Historisch, Romantisch, Aktiv, Maritim, Naturverbunden oder auch Verrückt.

 

 

Shop-Empfehlungen
Was wo online kaufen?

> Blumen & Deko
> Hochzeitsgeschenke
> Karten
> Dessous
> Fotogeschenke

> Gutscheincodes & Rabatte

Die lustigsten Hochzeitsvideos auf YouTube

Es klappt nicht immer
Die Top 10 der lustigsten Hochzeitsvideos. Jetzt reinschauen und schlapplachen.