Was kostet ein professioneller Hochzeitsfotograf und können wir uns die Flitterwochen noch leisten?


Wir haben es schon mehrfach erwähnt: Die Hochzeitsfotos oder das Hochzeitsvideo ist keine Position an der man sparen sollte. Gerade die Hochzeistfotos werden Sie jahrzehntelang immer einmal wieder in der Hand halten – deshalb lieber etwas mehr bezahlen und zufrieden sein. Die Hochzeitsreise kann hingegen auch für kleines Geld ein tolles Erlebnis sein.
 

Einladungskarten, Danksagungskarten und Platzkarten– selbstgebastelt oder aus der Druckerei?
Auch die kreativsten Köpfe bedienen sich bei Druck und Gestaltung der Einladungskarten für die Hochzeit oft einer professionellen Druckerei. Die Material und Druckkosten belaufen sich dann zwischen ca. 2.-€ und 6.-€ pro Hochzeitsgast.
TIPP: BabyCards – originelle Karten blitzschnell geliefert
http://www.baby-cards.de/

Hochzeitsfotos
– Hobbyfotograf oder Hochzeitsvideo

Zuerst ein wichtiger Tipp von Hochzeit Total: Auch wenn Sie einen selbsternannten Fotokünstler oder Videoexperten im Bekanntenkreis haben, engagieren Sie lieber einen Profi, Sie werden es nicht bereuen. Einen Hochzeitsfotograf inkl. Fotos kostet Sie zwischen 500.- und 2000.-€ für ein professionelles Hochzeitsvideo bezahlen Sie meist ab 1000.- €.

Hochzeitsreise - Wannsee oder Bora-Bora?
Für eine Woche Flitterwochen können Sie im Schnitt zwischen 500.- und 5000.- € rechnen. Nach oben und unter ist hier aber natürlich alles offen... Momantan im Trend: Wanderreisen.
TIPP: Travelstart - Riesenauswahl für die Hochzeitsreise
http://www.travelstart.de/


Fehlt hier noch ein Kostenfaktor oder haben wir eine nicht realitätsnahe Preisspanne angegeben? Dann sagen Sie uns bitte Bescheid!

 

 

Shop-Empfehlungen
Was wo online kaufen?

> Blumen & Deko
> Hochzeitsgeschenke
> Karten
> Dessous
> Fotogeschenke

> Gutscheincodes & Rabatte

Die lustigsten Hochzeitsvideos auf YouTube

Es klappt nicht immer
Die Top 10 der lustigsten Hochzeitsvideos. Jetzt reinschauen und schlapplachen.