Hochzeitskosten – wieviel kostet das Hochzeitsmenü und die Getränke?


Der Löwenanteil der Hochzeitskosten fällt wohl auf die Hochzeitsfeier. Wenn Sie über 100 Gäste nicht nur bewirtschaften sondern auch verwöhnen wollen, dann müssen Sie schon ein wenig tiefer in die Tasche greifen – oder auch nicht... Wir haben nachfolgend ein paar typische Kostenpunkte für Sie recherchiert und versucht möglichst realistische Preisspannen zu ermitteln. Selbstverständlich gibt es für alle Kategorien extreme Ausnahmen - nach oben wie nach unten.
 

Catering – Kanapees oder Petersfisch?
Beim Catering beginnen die Preise schon ab 8.- € pro Person. Hier kommt es aber natürlich ganz darauf an, welche Speisen Sie anbieten wollen. Im Durchschnitt werden Sie für ein Hochzeitsmenü zwischen 15.- und 30.-€ pro Person einkalkulieren müssen. Nach oben hin sind natürlich kaum Grenzen gesetzt - für ein Menü mit Petersfisch, Kobe-Beef und Kaviar werden Sie auch ganz schnell 100.-€ p.P. los.

Getränke – Sekt oder Selters?
Sie können Ihren Gästen natürlich selbstgeschöpftes Quellwasser und hausgemachten Apfelwein anbieten – auf einer Hochzeitsfeier werden allerdings eher Wein, Bier und Sekt erwartet. Hierfür bezahlen Sie dann durchschnittlich zwischen 6.- und 20.-€ p.P. rechnen. Akzeptablen Champagner bekommt man ab ca. 30.- pro Flasche. Bei Weinen bekommen Sie ein gutes Preis-Leistungs Verhältnis im Preisrahmen von ca. 6.- 15.-€ pro Flasche.

Hochzeitsessen mit Location – gut bürgerlich oder im Schlosshotel?
Hier können wir nur sehr vage Schätzungen und eigene Erfahrungen einbringen. Ein Hochzeit-Total Redakteur soll damals in einer gut bürgerlichen Location inkl. Getränke und exzellentem Hochzeitsmenü circa 50.-€ bezahlt haben. Ein befreundetes Pärchen hat im Schlosshotel all inklusiv (Getränke&Menü) allerdings glatt das Doppelte hingelegt. Für 30.- € p.P. können Sie allerdings auch ein schönes Hochzeitsmenü inklusive Getränke bekommen.

Hochzeitstorte – wie viele Stockwerke dürfen es sein?
Auch bei der Hochzeitstorte gibt es wahre Künstler. Für eine relativ einfache Torte müssen Sie ab ca. 60.-€ einkalkulieren – wenn Sie einen Tortenkünstler engagieren der die Torte dann auch professionell präsentiert, dann kann die Torte auch mal zwischen 300.- und 500.-€ oder mehr kosten.


Fehlt hier noch ein Kostenfaktor oder haben wir eine nicht realitätsnahe Preisspanne angegeben? Dann sagen Sie uns bitte Bescheid!

 

 

Shop-Empfehlungen
Was wo online kaufen?

> Blumen & Deko
> Hochzeitsgeschenke
> Karten
> Dessous
> Fotogeschenke

> Gutscheincodes & Rabatte

Die lustigsten Hochzeitsvideos auf YouTube

Es klappt nicht immer
Die Top 10 der lustigsten Hochzeitsvideos. Jetzt reinschauen und schlapplachen.