Hochzeitsbräuche in Peru - Glücksbringer in der Hochzeitstorte

PeruIm Anden-Staat Peru gibt es ebenfalls einige interessante Hochzeitsbräuche. Bei einer peruanischen Hochzeitsfeier ist es zum Beispiel üblich, dass man mit Farbbändern versehene, kleine Kostbarkeiten in den Schichten der Hochzeitstorte versteckt. Die Gäste, welche eine solche Kleinigkeit in ihrem Tortenstück finden, sollen dann besonders viel Glück in ihrem Leben haben.

Anders als in vielen anderen südamerikanischen Ländern gibt es bei einer peruanischen Hochzeit nur eine einzige große Feier, die dann aber auch 24 Stunden dauern kann. Bei der eigentlichen Hochzeitszeremonie liest einer der älteren Verwandten dem Brautpaar die Eheversprechen vor und segnet das Brautpaar anschließend. Oft werden auch Ringe getauscht; befinden sich Diamanten im Ring der Braut, so ist das ein Zeichen für die besondere Ergebenheit (oder den Reichtum) des Bräutigams.

Auch wenn es bei einer Hochzeit in Peru nur eine einzige große Feier gibt, so wird dennoch eine standesamtliche und eine kirchliche Trauung vollzogen. In den infrastruktur-schwächeren Bergregionen, die noch weitgehend von der Landwirtschaft leben, sind die Hochzeitsbräuche natürlich entsprechend archaischer. Allerdings ist leider kaum etwas über die Rituale dieser Bergbewohner bekannt.

Mehr Informationen über den Anden-Staat Peru, finden Sie hier:
http://www.peru.info/

 

 

Shop-Empfehlungen
Was wo online kaufen?

> Blumen & Deko
> Hochzeitsgeschenke
> Karten
> Dessous
> Fotogeschenke

> Gutscheincodes & Rabatte

Die lustigsten Hochzeitsvideos auf YouTube

Es klappt nicht immer
Die Top 10 der lustigsten Hochzeitsvideos. Jetzt reinschauen und schlapplachen.