Hochzeitsbräuche in Australien - der eherne Bund im Outback

AustralienDa die australischen Hochzeitsbräuche in den dicht besiedelten Regionen sehr ähnlich sind, wie die Hochzeitsbräuche in den USA oder Europa, wollen wir hier nur auf die Hochzeitsrituale der „wahren“ Australier, nämlich der Aboriginals eingehen. Die Aboriginals zählen zu den ältesten Völkern der Erde und manche Rituale sind deshalb auch heute noch sehr archaisch.

Die traditionsverbundenen Aboriginals (etwa 25%) teilen Ihre Völker immer in zwei Gruppen, so genannte „Moieties“ auf. Diese beiden Gruppen werden wiederum in 4-8 „Skin Groups“ unterteilt, welche jedoch nichts mit der Hautfarbe zu tun haben. Ehen dürfen keinesfalls zwischen Männern und Frauen der gleichen Moietie geschlossen werden. Im Gegensatz zum indischen Kastensystem, wechseln diese Gruppen aber alle zwei Generationen.

Bei den Hochzeiten der Aboriginals sind meist große Altersunterschiede vorhanden. Wenn allerdings eine junge Frau mit einem wesentlich älteren Mann verheiratet war, dann wurde großzügig über etwaige jüngere Liebhaber der Braut hinweg gesehen. Da die Ureinwohner Australiens ursprünglich keine Scham kennen, wurden auch voreheliche sexuelle Beziehungen sehr locker gesehen. Die Hochzeitszeremonie war anscheinend meist sehr schlicht und wurde in Anwesenheit des Schamanen oder der Ältesten, am Feuer, mit Musik und Tanz durchgeführt.

Wenn Sie mehr über die Aboriginals erfahren möchten, dann folgen Sie bitte diesem Link:
http://www.ciolek.com/WWWVL-Aboriginal.html

 

 

Shop-Empfehlungen
Was wo online kaufen?

> Blumen & Deko
> Hochzeitsgeschenke
> Karten
> Dessous
> Fotogeschenke

> Gutscheincodes & Rabatte

Die lustigsten Hochzeitsvideos auf YouTube

Es klappt nicht immer
Die Top 10 der lustigsten Hochzeitsvideos. Jetzt reinschauen und schlapplachen.