Hochzeitsbräuche der Inuit - zwei Spuren im Schnee...

Der gebildete Leser möge uns verzeihen, dass wir hier fälschlicherweise den Begriff "Antarktis" verwendet haben. Gemeint sind natürlich die arktischen Regionen von Kanada und Grönland. Die Inuit sind eine Gruppe von Menschen, die nicht in der Antarktis, sondern im nordöstlichen Kanada und in Grönland zu Hause ist. Trotz der extrem lebensfeindlichen Bedingungen der Polarregion, feiern diese Menschen ihre Hochzeit vielleicht am schlichtesten von allen.

Auch in den nördlichsten Gebieten unserer Erde geht der eigentlichen Hochzeit meist eine Verlobung voraus. Es kann aber durchaus vorkommen, dass die Brautleute schon vor ihrer Geburt verlobt werden. Die Inuit heiraten schon in sehr jungen Jahren, was mit der relativ niedrigen Lebenserwartung zu begründen ist. Die Ehe ist allerdings nicht ein solch starker Bund, wie in Europa oder anderen westlichen Ländern. Solange keine Kinder geboren sind, ist es hier auch ohne Probleme möglich den Partner wieder zu wechseln.

So kann es passieren, dass ein(e) Inuit erst nach 5-8 Hochzeiten den richtigen Partner findet. Es ist auch durchaus möglich, dass Frauen unter Freunden (in gegenseitigem Einverständnis) ausgetauscht werden. Diese Menschen sind keine Freunde von großen Zeremonien, deshalb wird die Hochzeit auch sehr schlicht gefeiert. Oft wird nur ein Schmuckstück ausgetauscht, welches den Bund besiegelt. Details zu den Hochzeitsritualen der Inuit sind allerdings nahezu unbekannt.

Hier erhalten Sie mehr Infos zu den Inuit: 
http://www.gov.nu.ca - Offizielle Seite des Inuit-Staates Nunavut

 

 

Shop-Empfehlungen
Was wo online kaufen?

> Blumen & Deko
> Hochzeitsgeschenke
> Karten
> Dessous
> Fotogeschenke

> Gutscheincodes & Rabatte

Die lustigsten Hochzeitsvideos auf YouTube

Es klappt nicht immer
Die Top 10 der lustigsten Hochzeitsvideos. Jetzt reinschauen und schlapplachen.