Der historische Heiratsantrag – mit Minnesang und Met

Auch wenn im Mittelalter ein Heiratsantrag zumeist sehr unromantisch ablief oder erst gar nicht gemacht wurde, so gab es doch löbliche Ausnahmen. Wenn Sie Freude haben an historischem Flair und mittelalterlichem Ambiente, dann machen Sie doch Ihrer Partnerin oder Ihrem Partner einen historischen Heiratsantrag. Einige Tipps und ein Beispiel für einen solchen Antrag hat Hochzeit Total nachfolgend für Sie zusammengestellt.

Der Zeitpunkt:

  • Der Jahrtag des Kennenlernens
  • Eine Vollmondnacht
  • Ein keltisches Jahreskreis-Fest wie Sommersonnenwende oder Johannisnacht
  • Ein mittelalterliches Fest auf einer alten Burg
  • Ein historisches Datum (berühmte Eheschließung o.ä.)
  • Ein Ritteressen

Der Ort:

  • Klassischerweise eine Burg
  • Eine Burgruine
  • Eine historische Altstadt
  • Ein Ritterkeller (Gaststätte)
  • In Schottland,Irland oder England

Die Handlung:

  • Der Antrag kann mündlich oder auch singend vorgetragen werden
  • Wenn möglich können entsprechend gekleidete Mimen verpflichtet werden
  • Im Rahmen eines Burgfestes kann der Bräutigam seine Frage von einem Podium aus stellen
  • Eine Pergament-Rolle mit einem Erlass kann vorgelesen werden
     

Ein Beispiel:

Planen Sie mit Ihrem Partner zusammen einen Besuch auf einem mittelalterlichen Fest – denken Sie aber unbedingt daran, noch ein befreundetes Pärchen in die Pläne mit einzuweihen und auf das Fest mitzunehmen. Kurz vor dem Aufbruch müssen Sie noch einmal dringend etwas anderes machen und versprechen Ihrer Partnerin oder Ihrem Partner möglichst schnell nachzukommen. Er oder Sie soll schon einmal mit den Freunden vorausgehen.

Auf dem mittelalterlichen Spectaculum können Sie sich dann einer Laienspiel- oder einer Gaukler-Truppe anschließen – das sollte allerdings vorher organisiert werden. Überraschen Sie dann Ihre Partnerin mit einem Minnelied, das Sie auf einem Podium stehend singen. Oder lesen Sie der Angebeteten als Herold eine Pergamentrolle mit einem Heirats-Erlass vor. Sie können natürlich auch als Zauberer, Gaukler oder Hofnarr auftreten und Ihren historischen Heiratsantrag stellen.


Weitere Links zum Thema Historischer Heiratsantrag finden Sie hier:

Hier finden Sie einen Link zur Domain des größten, reisenden Mittelalter Kultur Festivals der Welt:
http://www.spectaculum.de/

Wenn Sie ein eigenes mittelalterliches Fest für Ihren Heiratsantrag veranstalten wollen, dann könnte Ihnen dieser Anbieter hier weiterhelfen:
http://www.der-schwartenhalss.de/

 

 

 

Shop-Empfehlungen
Was wo online kaufen?

> Blumen & Deko
> Hochzeitsgeschenke
> Karten
> Dessous
> Fotogeschenke

> Gutscheincodes & Rabatte

Die lustigsten Hochzeitsvideos auf YouTube

Es klappt nicht immer
Die Top 10 der lustigsten Hochzeitsvideos. Jetzt reinschauen und schlapplachen.